Dr. Petra Schilm. Dozentin für Religionswissenschaft und Interkulturelle Trainerin

Dialog Religio.
Religionskompetenz heute. Interkulturelles Training



Eine "Wiederkehr der Religion" ist von der Religionswissenschaft seit einigen Jahren zu beobachten. Religion ist dabei längst keine Privatsache mehr und nicht nur in der individuellen Sinnsuche gefragt. Der Machtfaktor Religion findet immer mehr Eingang in gesellschaftliche und politische Diskussionen.
Unsere Gesellschaft wird zunehmend vielfältiger. Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern bringen ihre Glaubens- und Wertesysteme als Teil ihrer Lebenswelt und ihres Alltags mit. Menschen, deren Denken und Handeln oft durch religiöse und traditionelle Werte beeinflusst ist. Damit ein Zusammenleben Aller gelingen kann, müssen gegenseitige (Berührungs-) Ängste abgebaut werden. Mir geht es in meinen Veranstaltungen um den Aufbau interkultureller Handlungskompetenz.


Religionskompetenz
ist dabei eine unverzichtbare Rolle in der deutschen und der europäischen Politik und Wirtschaft zugekommen.
Die Kenntnis von Religionen und ihren gesellschaftlichen Wirkungen ist eine Voraussetzung für einen professionellen Umgang mit religiösen Akteurinnen und Akteuren.

Daher biete ich Dienstleistungen an zur integrativen Rolle von Religion(en) in einer pluralistischen Gesellschaft



Ansatz Startseite Angebote